Ein Einblick in einen Trainingsabend der Aktivriege

Willkommen zu einem typischen Donnerstagabend bei der Aktivriege unseres Turnvereins! Unsere Gruppe besteht aus Männern im Alter zwischen 17 und 36 Jahren, die aus verschiedenen beruflichen Hintergründen stammen. Unter uns befinden sich Landwirte, Studenten, Schüler, Lehrer, Netzelektriker, Verkäufer, Elektriker und Projektleiter, die alle gemeinsame Ziele vor Augen haben: körperliche Fitness, Spass, Geselligkeit und natürlich auch die Vorbereitung für das Turnfest oder unsere Turnerunterhaltung.

Unser Abend beginnt stets mit einem energiegeladenen Aufwärmprogramm, das uns körperlich und mental auf das bevorstehende Training vorbereitet. Nachdem wir unsere Muskeln aufgewärmt haben, teilen wir uns in zwei Gruppen auf, um verschiedene Disziplinen zu trainieren. 

Eine Gruppe unserer Jungs begibt sich ins „Tal der Demut“, wo wir uns auf die 800-Meter-Disziplin vorbereiten. Dort konzentrieren sie sich darauf, ihre Ausdauer und Geschwindigkeit zu verbessern, während die anderen damit beschäftigt sind, die Barren aufzustellen und sich für das Barrenturnen vorzubereiten.

Anschliessend beginnen wir mit dem intensiven Barrenturnen. Wir trainieren nach und nach einzelne Teile oder Elemente, sodass wir am Ende alles zu einer unterhaltsamen Barrennummer zusammenfügen können.